Kundenservice im Internet

Bei den meisten Internetseiten ist alles so ausgelegt, das alles von der Produktsuche bis hin zur Zahlungsabwicklung voll automatisch abläuft. Sie suchen das von Ihnen gewünschte Produkt heraus, legen es in den Warenkorb (Ihr virtueller Einkaufswagen) und gehen schließlich zur virtuellen Kasse. Dort suchen Sie dann die für Sie passende Zahlungsmethode aus wie z.B. Kreditkarte, Vorauskasse oder Nachnahme klicken auf “Bestellung abschicken” und schon bekommen Sie eine Bestätigung dass Ihre Bestellung beim Händler eingegangen ist.
Was aber nun, wenn Sie nicht zurechtkommen oder bei bestimmten Vorgängen Hilfe benötigen?
Hier unterscheidet sich die Spreu vom Weizen. Denn ein seriöser großer Händler legt auch viel Wert auf Kundenservice. Wobei es bei einem kleinen Webshop auch mal vorkommen kann, dass niemand ans Telefon geht.
In diesem Fall haben Sie immer noch die Möglichkeit Ihre Frage per E-Mail zu schicken. Die meisten Shops antworten innerhalb von 24 Stunden. Sollte dies nicht der Fall sein und es geht auch keiner ans Telefon, sollten Sie sich vieleicht lieber für einen anderen Shop entscheiden.

Leave a Reply